Biografie

Frans Brüggen

Der niederländische Flötist. Dirigent. Professor für Blockflöte und Querflöte sowie für die Musik des 18. Jahrhunderts an den Konservatorien Den Haag und Amsterdam. Künstlerischer Leiter verschiedener Ensembles und Kammerorchester. 1991 bis 1994 leitete er das Niederländische Radio Kammermusik Orchester. Er gründete 1981 das so genannte Orchester des 18. Jahrhunderts. Auszeichnungen u. a.: 1997 Unesco-Musikpreis.


NameFrans Brüggen

Geboren am30.10.1934

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortAmsterdam