Biografie

Frankie Fredericks

Der namibische Leichtathlet gehörte in den 1990er Jahren zu den ganz großen internationalen Sprintern. Er war der erste Olympia-Medaillengewinner und erste Leichtathlet-Weltmeister Namibias. Zu den größten Erfolgen von Frankie Fredericks gehören unter anderem 1993 der Weltmeistertitel, 1991, 1995 und 1997 Weltmeisterschafts-Zweiter, in den beiden Jahren 1992 und 1996 Olympiazweiter über 100 m und 200 m, 1994 und 1998 Weltcupsieger und in den Jahren 1993, 1997 und 1998 der Titel des Grand Prix-Siegers. Darüäber hinaus holte sich der Sportler 1999 die Hallen-Weltmeisterschaft. Im Jahr 2004 beendete er seine aktive Karriere.

NameFrankie Fredericks

Geboren am02.10.1967

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortWindhoek