Biografie

Franco Carraro

Der italienische Sportfunktionär. Politiker. Er war 1978 bis 1987 Präsident des Nationalen Olympischen Komitees für Italien, 1976 bis 1978 Vizepräsident, 1982 bis 2008 Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne, 1976 bis 1978 und 2001 bis 2006 Präsident der Italienischen Fußballfederation (Federazione Italiana Gioco Calcio). 1989 bis 1990 war er Tourismusminister und 1989 bis 1993 Bürgermeister von Rom.

NameFranco Carraro

Geboren am06.12.1939

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPadua