Biografie

Francis Liardon

Der Schweizer Flugpionier. Ausbildner von Schweizer Piloten. Er absolvierte in seiner Fliegerlaufbahn rund 20 000 Flüge mit über 100 verschiedenen Luftfahrzeugen. 1937 gelang ihm die erste Landung mit einem mit Ski ausgerüsteten Flugzeug in den Schweizer Alpen. 1948, 1949 und 1950 Schweizer Meister im Kunstflug, 1959 Weltmeister. 1946 bis 1962 war er Motorfluginspektor beim Bundesamt für Zivilluftfahrt, 1963 bis 1977 Chefinspektor des Bundesamtes.

NameFrancis Liardon

Geboren am12.04.1912

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

Verstorben am10.02.1990

TodesortBern