Biografie

Florian Schwarthoff

Der deutsche Leichtathlet. Hürdensprinter. Sein größter Sieg war der dritte Platz bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Weitere Erfolge u.a.: 1997 Weltmeisterschafts-Vierter; 1994 Vizeeuropameister, 1994-97 Europacupsieger, 1990 Dritter Hallen-Europameisterschaft. Auszeichnung: 1998 Rudolf-Harbig-Gedächtnispreis. 2003 beendete er seine aktive Laufbahn.

NameFlorian Schwarthoff

Geboren am07.05.1968

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortDortmund