Biografie

Florian Eckert

Der deutsche Skilangläufer. Er gewann 2001 bei den Weltmeisterschaften in St. Anton die Bronzemedaille in der Abfahrt. 2001 2. Platz in den beiden Weltcupabfahrten in Kvitfjell/Norwegen. Seinen größten Erfolg feierte er bei der Weltmeisterschaft 2005, als er mit dem Team die Goldmedaille gewann. 2005 beendete er wegen andauernden gesundheitlichen Einschränkungen in Folge seiner schweren Knieverletzung von 2001 seine Karriere.


NameFlorian Eckert

Geboren am07.02.1979

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortLörrach