Biografie

Fernando Couto

Der portugiesische Fußballer. Abwehrspieler. Stationen u. a.: Ab 2005 FC Parma, 1998 bis 2005 Lazio Rom, 1996 bis 1998 FC Barcelona und 1994 bis 1996 AC Parma, 1990 bis 1994 FC Porto. 1995 wurde er UEFA-Pokalsieger, 1997 und 1999 Europapokalsieger der Pokalsieger; 1988, 1992 und 1993 Portugiesischer Meister, 1998 Spanischer Meister und 2000 Italienischer Meister; 2000 Italienischer Pokalsieger. Weltmeisterschafts-Teilnehmer 2002 und 2004 Vizeeuropameister, u. a.

NameFernando Couto

Geboren am02.08.1969

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortEspinho