Biografie

Fernando Botero

Der kolumbanische Maler. Er schuf, beeinflusst von der Pop Art, Bilder in realistischer Sehweise und altmeisterlicher Technik, Darstellungen von gesellschaftlichen und politischen "Prototypen", z. B. aus Kirche, Bürgertum, Kolonialismus, stark karikierend, mit aufgeblähten Körperformen; ab 1976 auch Skulpturen. Zahlreiche Ausstellungen, u. a. in Paris, Washington, Japan.

NameFernando Botero

Geboren am19.04.1932

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortMedellín