Biografie

Felipe Massa

Der brasilianische Autorennfahrer. Erste Erfolge feierte er 2000 als Sieger der italienischen Formel-Renault-Meisterschaft und der europäischen Formel-Renault-Meisterschaft, 2001 Sieger der Euro-3000-Serie. 2002 gab er sein Debüt in der Formel 1 im Sauber Team, seit 2006 fährt er für Ferrari. 2008 wurde er Vize-Weltmeister und 2009 fuhr er auf den dritten Platz beim Großen Preis von Deutschland. Nachdem er sich in der Qualifikation von Ungarn 2009 eine schwere Kopfverletzung zugezogen hatte, gelang ihm 2010 beim Großen Preis von Bahrain ein erfolgreiches Comeback, er wurde Zweiter hinter seinem Teamkollegen Fernando Alonso. Beim darauf folgenden Großen Preis von Australien wurde er Dritter.

NameFelipe Massa

Geboren am25.04.1981

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortSao Paulo