Biografie

Federica de Cesco

Die Schweizer Schriftstellerin. Gehört zu den beliebtesten Jugendbuchautoren im deutschen Sprachraum. Das Buch "Der rote Seidenschal" schrieb sie im Alter von 15 Jahren, es wurde ein überragender Erfolg. Weitere Werke u.a.: "Zwei Sonnen am Himmel" (1972), "Mut hat viele Gesichter" (1976), "Im Zeichen der roten Sonne" (1979), "Flammender Stern" (1983), "Sonnenpfeil" (1986). 1994 gelang ihr mit dem Roman "Silbermuschel" ein fulminantes Debüt in der Erwachsenen-Belletristik. Ein Bestseller auch "Die Tibeterin" (1998). 2005 schrieb sie "Die Augen des Schmetterlings" und 2006 "Die Traumtänzerin".

NameFederica de Cesco

Geboren am23.03.1938

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortPordenone/Italien