Biografie

Eveline Hasler

Die Schweizer Schriftstellerin. Werke u.a.: "Anna Göldin, letzte Hexe" (R., 1982, 1991 verfilmt), "Die Wachsflügelfrau" (1991), "Die Vogelmacherin" (1997), "Die namenlose Geliebte" (1999), "Sätzlinge" (2000), "Aline und die Erfindung der Liebe" (2001),
"Spaziergänge durch mein Tessin" (2002), "Tells Tochter" (2004). Kinderbücher u.a.: "Die Hexe Lakritze" (auch TV-Serie), "Peppino" (auch 12-teilige TV-Serie), "Der Buchstaben-Vogel" (2005), "Die Hexe Lakritze und die Zauberkugel" (2006). Auszeichnungen u.a.: 1994 Droste-Preis der Stadt Meersburg, 1999 Justinus-Kerner-Preis der Stadt Weinsberg.

NameEveline Hasler

Geboren am22.03.1933

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortGlarus