Biografie

Eva Rühmkorf

Die deutsche Politikerin. Dipl.-Psych., Ministerin für Bundesangelegenheiten und Stellvertreterin des Ministerpräsidenten Schleswig-Holsteins a. D. (1990-92). 1999 bis 2001 war sie Vorsitzende von Pro Familia, seit 2005 ist sie Ehrenvorsitzende. 1988 bis 1990 Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur. Schrieb u. a.: "Wer unten ist, der fällt auch tief" (1977), "Hinter Mauern und Fassaden. Erinnerungen einer engagierten Frau" (2000). Auszeichnung u. a.: 1985 Frau des Jahres des Deutschen Staatsbürgerinnen-Verbandes.

NameEva Rühmkorf

Geboren am06.03.1935

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortBreslau