Biografie

Eva Kotthaus

Die deutsche Schauspielerin. Sie hatte Bühnenengagements u. a. in Tübingen, Krefeld, Augsburg, am Deutschen Theater Berlin, Residenztheater München, Schauspielhaus Düsseldorf und in Frankfurt/M.; Tourneen und Gastspiele. Filme u. a.: "Himmel ohne Sterne" (Bundesfilmpreis 1956), "Ein Herz braucht Liebe", "Land der Väter, Land der Söhne"; im Fernsehen in "Der 4. Platz", "Die Verschwörung", "Jugendjahre einer Studienrätin", "Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg". 1973 und 1977 erhielt sie den Großen Hersfeldpreis.

NameEva Kotthaus

Geboren am19.05.1932

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortDüsseldorf