Biografie

Eva Evdokimova

Die amerikanische Tänzerin. Primaballerina Assoluta. Sie hatte ihr erstes Engagement 1966 als Gruppentänzerin des Königlichen Dänischen Balletts, ihr Solodebüt gab sie in einem Stück von Frank Schaufuss. 1969 kam sie als Solotänzerin an die Deutsche Oper Berlin, deren Primaballerina sie 1973 bis 1985 war. Sie tanzte auf allen großen Bühnen der Welt, u. a. mit Startänzer Rudolf Nurejev. Besonders umjubelt waren ihre Auftritte in "Giselle" und "La Sylphide".

NameEva Evdokimova

Geboren am01.12.1948

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortGenf

Verstorben am03.04.2009

TodesortNew York