Biografie

Eva Berthold

Die deutsche Schauspielerin. Sprecherin, Moderatorin, Autorin, Regisseurin und Dokumentarfilmerin. Sie stand u. a. in München, Düsseldorf und Hamburg auf der Bühne, sang in der deutschen Erstaufführung "Anatevka" die Zeitel; zahlreiche Fernsehspiele und Krimis, Filme, Serien; Bücher, u. a.: "Kriegsgefangene im Osten" (auch Dokumentarfilm), "München im Bombenkrieg", "Görlitz", "Erinnerungen an meine Stadt"; Filme als Dokumentarfilmerin: "Flucht und Vertreibung", "Kriegsgefangene Frauen", "Skizzen von Deutschen aus der Sowjetunion". Für ihre Dokumentationen von Bundespräsident Carstens erhielt sie das Bundesverdienstkreuz und das Schlesierkreuz.

NameEva Berthold

Geboren am09.02.1937

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortGörlitz