Biografie

Erwin Vetter

Der deutsche Politiker. Dr., Minister a. D., Vorsitzender des Deutschlandradio-Hörfunkrats seit 2009. 1992 bis 2006 war er Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, 1996 bis 1998 Sozialminister des Landes Baden-Württemberg, 1974 bis 1987 Oberbürgermeister der Stadt Ettlingen, 1987 bis 1992 Minister für Umwelt und 1992 bis 1996 Minister mit dem Aufgabengebiet Bundes- und Europaangelegenheiten, Medienpolitik und Verwaltungsreform in Baden-Württemberg. Die Stadt Ettlingen verlieh ihm 1987 das Ehrenbürgerrecht, 2002 erhielt er die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg und 2006 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

NameErwin Vetter

Geboren am23.01.1937

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortMannheim