Biografie

Ernst-Ludwig Petrowsky

Der deutsche Jazzmusiker. Jazz-Saxofonist und -Flötist, Komponist. Er prägte seit den 50er Jahren die Entwicklung des Jazz in der ehemaligen DDR. Er begann seine Laufbahn in Besetzungen um Eberhard Weise. In den 60er Jahren gehörte er zu den Mitbegründern des Manfred-Ludwig-Sextetts. Er zählt auch zu den Initiatoren des 1967 gegründeten Rundfunk-Jazzensembles Studio IV. Erhielt 1997 den Albert-Mangelsdorff-Preis.

NameErnst-Ludwig Petrowsky

Geboren am10.12.1933

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortGüstrow/Mecklenburg