Biografie

Ernst-Jörg von Studnitz

Der deutsche Diplomat. Dr. jur., Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Moskau November 1995 bis 2002. Vorsitzender des Deutsch-Russischen Forums. 1967 Eintritt ins Auswärtige Amt, Auslandsverwendungen Botschaft Moskau 1969 bis 1973, Botschaft Ankara, Türkei, 1973 bis 1976, UNO-Vertretung New York 1980 bis 1983 sowie Dienst an der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der DDR von 1986 bis 1990. 1990 bis 1995 Ministerialdirigent im Auswärtigen Amt, Leiter der Unterabteilung Mittel- und Osteuropa. Auszeichnungen u. a.: 1998 Bundesverdienstkreuz, 2005 Alexander Men-Preis.

NameErnst-Jörg von Studnitz

Geboren am05.06.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBerlin