Biografie

Elsie Attenhofer

Die Schweizer Schauspielerin. Kabarettistin, sie war 1934 bis 1945 Mitglied des "Cabaret Cornichon", zahlreiche Tourneen in Europa. Im Film spielte sie u. a. in "Füsilier Wipf", "Die missbrauchten Liebesbriefe" und "Heidi". 1943 schrieb sie das Zeitstück: "Wer wirft den ersten Stein?" (1943, ca. 150 Aufführungen in der Schweiz), 1976 "Cornichon, Erinnerungen an ein Cabaret" (1976 mit dem Kulturförderungspreis des Kantons Zürich ausgezeichnet). 1931 erwarb sie das Fliegerbrevet und wurde Zürichs erste Pilotin und 1978 gründete sie das politische Cabaret "Sanduhr". Ihre Heimatgemeinde Bassersdorf/ZH verlieh ihr 1991 das Ehrenbürgerrecht.

NameElsie Attenhofer

Geboren am21.02.1909

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortLugano

Verstorben am16.06.1999

TodesortBassersdorf/ZH