Biografie

Ellen Glasgow

Die amerikanische Erzählerin. Distanzierte sich in ihren ironischen und realistischen Werken als erste Schriftstellerin vom sentimentalen Roman der amerikanischen Südstaaten. Werke: "Barren Ground" (1925), "The Romantic Comedians" (1926), "Bitte mich nicht" (1929, dt. 1930). 1942 erhielt sie den Pulitzer-Preis für die Novelle "In This Our Life", die deutsch 1948 unter dem Titel "So ist das Leben" als ihr letztes Werk erschien.

NameEllen Glasgow

Geboren am22.04.1874

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortRichmond/USA

Verstorben am21.11.1945

TodesortRichmond/USA