Biografie

Elke Schmitter

Die deutsche Schriftstellerin. Sie war 1992 bis 1994 Chefredakteurin der "taz", seitdem schreibt sie als freie Autorin. 1998 veröffentlichte sie den Essayband über Heinrich Heine: "Und grüß' mich nicht unter den Linden". Weitere Werke u. a.: "Frau Satoris" (R., 2000), "Leichte Verfehlungen" (R., 2002), "Kein Spaniel" (Ged., 2005), "Veras Tochter" (R., 2006).


NameElke Schmitter

Geboren am25.01.1961

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortKrefeld