Biografie

Elizabeth Bowen

Die britische Schriftstellerin. Verfasserin zahlreicher psychologischer Romane, Kurzgeschichten und Essays, beeinflusst von H. James und V. Woolf. Werke: "Der letzte September" (1929), "Das Haus in Paris" (1935), "Eine Welt der Liebe" (1955), "Seine einzige Tochter" (1968), u.a.

NameElizabeth Bowen

Geboren am07.06.1899

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortDublin

Verstorben am22.02.1973

TodesortLondon

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html