Biografie

Elizabeth Becker Henley

Die amerikanische Schriftstellerin. Bühnenschriftstellerin, Schauspielerin. Sie erhielt 1981 für ihr Theaterstück "Crimes of the Heart" den Pulitzer-Preis und den Drama Critics Circle Best Play Award. Das Stück wurde 1986 mit Sissy Spacek in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt. Weitere Werke u. a.: "Am I Blue" (1982), "The Debutante Ball" (1985), "Control Freaks" (1992), "Impossible Marriage" (1998), "Family Week" (2000), "Ridiculous Fraud" (2006).


NameElizabeth Becker Henley

Geboren am08.05.1952

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortJackson/Miss.