Biografie

Einar Benediktsson

Der isländische Diplomat. Er war 1976 bis 1982 Botschafter in Frankreich, 1982 bis 1986 in Großbritannien, 1986 bis 1991 in Belgien, 1991 bis 1993 in Norwegen und 1993 bis 1997 in den Vereinigten Staaten. Ab 1998 arbeitete er im Auswärtigen Amt Reykjavik. 1986 bis 1990 Ständiger Vertreter bei der NATO. Auszeichnung u. a.: Commander Order of Falcon (Island).

NameEinar Benediktsson

Geboren am30.04.1931

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortReykjavik