Biografie

Edward Yang

Der taiwanesische Filmregisseur. Drehbuchautor. Er lebte fast ein Jahrzehnt in den USA. Mit seinen Filmen wurde er zum Chronisten Taipehs. Sein Interesse galt vor allem gefährdeten Jugendlichen und komplexen Frauenfiguren. Zu einem großen Kinoerfolg, auch in Europa und den USA, wurde sein Film "Yi Yi" (2000 Regiepreis der Filmfestspiele Cannes), in dem er mit bewegender Zartheit und Musikalität das tragikomische Alltagsleben eines Familienclans schildert. Weitere Filme u. a.: "That Day On The Beach" (1983), "The Terrorizers" (1986), "A Brighter Smmer Day" (1991).

NameEdward Yang

Geboren am06.11.1947

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortShanghai

Verstorben am29.06.2007

TodesortBeverly Hills/Calif.