TinyButStrong Error : can't found the end of the tag '[var.biografie_...'.
Edna O'Brien - Biografie WHO'S WHO

Biografie

Edna O'Brien

Die irische Schriftstellerin. Studierte Pharmazie. Ihre Werke bewegen sich um das Problem Emanzipation der Frau, u.a. "Die Fünfzehnjährigen" (dt. 1961), "Das Mädchen mit den grünen Augen" (dt. 1972), "Plötzlich im schönsten Frieden" (dt. 1974), "Das Liebesobjekt" (dt. 1975), "Johnny, ich kannte ihn kaum" (1978), "Mrs. Reinhardt träumt von No. 10" (dt. 1979), "A Fanatic Heart" (1985), "Das Haus meiner Träume" (dt. 1987), "Madame Bovary" (1987), "On the Bone" (1989), "Time and Tide" (1992), "House of Splendid Isolation" (1994), "Down By the River" (1996), "Song of Love" (1996), "Wild Decembers" (1999), "In the Forest" (2002), "Triptych" (2004), "The Light of Evening" (2006). Erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. 1995 den Europäischen Preis für Literatur.
[var.biografie_show_name; if [val] == 1; then '

NameEdna O'Brien

'; else '']

Geboren am15.12.1930

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortTuamgraney/County Clare