Biografie

Edmond Nicolas Laguerre

NameEdmond Nicolas Laguerre

Geboren am09.04.1834

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBar-le-Duc

Verstorben am14.08.1886

TodesortDuc.le.Bar

Edmond Nicolas Laguerre

Der französische Mathematiker war einer der Mitbegründer der modernen Geometrie und wurde bekannt durch die nach ihm benannte Laguerre-Differentialgleichung und die Laguerre-Polynome. Diese werden zur Beschreibung der Quantenmechanik des Wasserstoffatoms benötigt. Edmond Nicolas Laguerre leistete weitere bedeutende Beiträge zur Theorie der algebraischen Gleichungen sowie zur Theorie der Kettenbrüche. Ab dem Jahr 1883 lehrte er als Professor am Collège de France in Paris. Im Jahr 1885 wurde der Mathematiker Mitglied der Académie Française. Zu seinen theoretischen Werken zählt der Titel "Recherches sur la géométrie de direction; méthodes de transformation; anticaustiques" von 1885. Nach ihm wurde der Asteroid Laguerre benannt.

NameEdmond Nicolas Laguerre

Geboren am09.04.1834

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortBar-le-Duc

Verstorben am14.08.1886

TodesortDuc.le.Bar

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html