Biografie

Edith Mathis

Die Schweizer Sängerin. Sopran. Ihre glanzvolle Karriere begann 1959 an der Oper der Stadt Köln. Berlin, Hamburg, München, Wien, Salzburg, London, New York, u.a. wurden zu Stationen ihres Erfolges. Seit 1992 Professorin für Lied und Oratorium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Auszeichnungen: Silberne Mozartmedaille der Stiftung Mozarteum Salzburg, Reinhardt-Ring der Schweiz. Gesellschaft für Theaterkultur, Kunstpreis der Stadt Luzern, Bayerische Kammersängerin.

NameEdith Mathis

Geboren am11.02.1938

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortLuzern