Biografie

Ed Moses

Der amerikanische Schwimmer. Wichtige Erfolge u.a.: 2000 Olympiasieger 4 x 100 m Lagen und Olympiazweiter 100 m Brust. 1999 Weltmeister 100 m Brust und Vizeweltmeister 4 x 100 m Lagen, 2001 3. Platz 100 m Brust. Im Januar 2002 schwamm er den Weltrekord in 50 m Brust (26,28 s), 100 m Brust (57,47 s) und 200 m Brust (2:03,17 min.) auf der 25 m-Bahn. Am 23. Januar 2002 verbesserte er in Stockholm seine Kurzbahnweltrekorde über die 100 und 200 m Brustdistanz und stellte zudem einen neuen Rekord über 50 m Brust auf. Im Januar 2004 in Berlin gelang es ihm, noch einmal seinen eigenen Weltrekord über die 200 m Brust zu verbessern. Auch auf der Langbahn gelang ihm auf der 50 und 100 m Bruststrecke Weltrekorde aufzustellen, nämlich 2001 in Austin.

NameEd Moses

Geboren am07.06.1980

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBurke