Biografie

E. Jürgen Zöllner

Der deutsche Politiker und Mediziner war von November 2006 bis November 2011 Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Berlin. Zuvor, in den Jahren 2001 bis 2006, bekleidete Jürgen Zöllner das Amt des Ministers für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur in Rheinland-Pfalz. Der ehemalige Professor für Physiologische Chemie war ab Mai 2006 zusätzlich Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, wo er bereits in den Jahren 1994 bis 2001 als Minister für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung tätig war. Zöllner, seit 1972 SPD-Mitglied, sorgte mit der Idee für eine sogenannte Landeskinderregelung bei Studiengebühren 2006 für Aufsehen.

NameE. Jürgen Zöllner

Geboren am11.07.1945

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortMährisch-Neustadt