Biografie

Drafi Deutscher

Der deutsche Sänger. Komponist und Texter. Seinen größten Erfolg feierte er 1965 mit "Marmor, Stein und Eisen bricht" (Goldene Schallplatte 1967, gleichnamiger Film 1982). Er komponierte und produzierte mehr als 200 Lieder für Bernd Clüver, Peggy March oder Katja Epstein, den Erfolgstitel "I'm a Believer" der Popgruppe "Monkees", u. a. Als Sänger auch erfolgreich mit "Solitary Man", "Soolaimon", "Cherry, Cherry", "Sweet Caroline", "Keep Smiling", "Cinderella Baby", "Mama Leone", "Über Grenzen geh'n"; 2004 CD "Mixed Emotions: Essential". 1966 Sänger des Jahres (Bravo) und Goldener Otto.

NameDrafi Deutscher

Geboren am09.05.1946

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortBerlin

Verstorben am09.06.2006

TodesortFrankfurt/M.