Biografie

Douglas D. Osheroff

Der amerikanische Physiker. Professor an der Stanford University seit 1987. Für die Entdeckung (1971/72) von suprafluiden Phasen von 3He bei Tieftemperaturen erhielt er 1996 zusammen mit David M. Lee und Robert C. Richardson den Nobelpreis für Physik.

NameDouglas D. Osheroff

Geboren am01.08.1945

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortAberdeen/Wash.