Biografie

Donald Woods

Der südafrikanische Journalist. Anti-Apartheid-Kämpfer. Er war Chefredakteur der oppositionellen südafrikanischen Tageszeitung "Daily Dispatch". Als er die Geschichte über die Ermordung des schwarzen Bürgerrechtlers Steve Biko veröffentlichen wollte, erhielt er Publikationsverbot. Ende Dezember 1977 floh er mit dem Manuskript nach Lesotho, seine Familie folgte ihm später ins britische Exil. Der britische Regisseur Richard Attenborough setzte dem Kampf von Steve Biko und Daniel Woods mit dem Film "Schrei nach Freiheit" (1987) ein Denkmal.

NameDonald Woods

Geboren am15.12.1933

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortRegion Transkei

Verstorben am19.08.2001

TodesortSutton/Großbritannien