Biografie

Don DeLillo

Der amerikanische Schriftsteller. Bedeutender kritischer Autor der Gegenwart. Er erhielt für sein umfangreiches Werk - Romane, Theaterstücke, Essays und Kurzgeschichten - hohe Auszeichnungen, u. a. 1984 Award in Literature, American Academy of Arts and Letters, 1999 William Dean Howells Medal. Werke u. a.: "Americana" (1971), "Spieler" (1977), "Bluthunde" (1978), "Die Namen" (1982), "Sieben Sekunden" (1988), "Mao II" (1991), "Unterwelt" (1997), "Valparaiso" (1999), "Körperzeit" (2001), "Cosmopolis" (2003), "Falling Man" (2007).

NameDon DeLillo

Geboren am20.11.1936

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortNew York City