Biografie

Dominique François Jean Arago

NameDominique François Jean Arago

Geboren am26.02.1786

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortEstagel bei Perpignan

Verstorben am02.10.1853

TodesortParis

Dominique François Jean Arago

Der französische Astronom. Naturwissenschaftler. Er war 1806 an einer Landvermessung Frankreichs und Spaniens beteiligt und lange Zeit Professor für Geometrie, ab 1830 Direktor der Sternwarte in Paris und ständiger Mitarbeiter der Académie des sciences. Sein Spezialgebiet jedoch waren die elektromagnetischen Wellen. 1811 entdeckte er die chromatische Polarisation und 1816 die transversale Wellenbewegung des Lichts sowie 1822 die Grundlagen der später technisch genutzten Wirbelstrombremse und der Induktion. Als überzeugter Republikaner nahm er an den Revolutionen von 1830 und 1848 teil.

NameDominique François Jean Arago

Geboren am26.02.1786

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortEstagel bei Perpignan

Verstorben am02.10.1853

TodesortParis

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html