Biografie

Dmitrij Fjodorowitsch Ustinow

Der sowjetische Politiker. Er war 1957 bis 1963 stellvertretender und 1963 bis 1965 erster stellvertretender Vorsitzender des Ministerrates, ab 1965 bis 1978 Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU und seit 1976 Mitglied des Politbüros und Verteidigungsminister. 1976 wurde er zum Marschall der Sowjetunion ernannt.

NameDmitrij Fjodorowitsch Ustinow

Geboren am30.10.1908

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortSamara

Verstorben am20.12.1984

TodesortMoskau