Biografie

Dionigi Tettamanzi

Der italienische Geistlicher. Erzbischof von Mailand seit 2002. Er wurde 1957 zum Priester geweiht, 1989 zum Bischof ernannt und im Februar 1998 zum Kardinal erhoben. 1995 bis 2002 war er Erzbischof von Genua.

NameDionigi Tettamanzi

Geboren am14.03.1934

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortRenate/Brianza