Biografie

Dietrich Thurau

Der deutsche Radrennfahrer. 1974 Amateur-Weltmeister mit dem Bahn-Vierer; 1977 und 1979 Weltmeisterschafts-Zweiter der Profis auf der Straße: gewann 1979 Lüttich-Bastogne-Lüttich und die Deutschland-Rundfahrt. 1977 trug er 14 Etappen lang das Gelbe Trikot; auch als Sechstagefahrer erfolgreich. 1988 beendete er seine Karriere.

NameDietrich Thurau

Geboren am09.11.1954

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortFrankfurt/M.