Biografie

Dieter Zehentmayr

Der österreichische Karikaturist. Mit klarem Strich kommentierte er viele Jahre das Zeitgeschehen. Unverwechselbares Markenzeichen seiner Karikaturen war ein kleines Vogerl mit Hut. Er zeichnete u. a. für die "Berliner Zeitung", die "Financial Times", den "Kurier" und den "Standard". Veröffentlichte mehrere Bücher, u. a. "Wechseljahre" (1986), "Endstationen" (1988), zuletzt die Werkschau "Strich drunter" (2003). 1984 erhielt er den Karl-Renner-Preis.

NameDieter Zehentmayr

Geboren am08.03.1941

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortSalzburg

Verstorben am25.01.2005

TodesortWien