Biografie

Dieter Hildebrandt

Der deutsche Publizist. Dr. phil., Schriftsteller, Filmautor. Schreibt Essays, Biografien, Kritiken und Romane. Werke u. a.: "Die Mauer ist keine Grenze" (1964), "Lessing, Biografie einer Emanzipation" (1979), "Der gelbe Stern" (Dokumentarfilm, 1980), "Die Leute vom Kurfürstendamm" (1982), "Pianoforte, Roman des Klaviers" (1985), "Saulus/Paulus" (Biogr., 1989), "Berliner Enzyklopädie" (1991), "Der große Tag des Hans im Glück" (R., 1998), "Pianoforte II" (2000), "Die Neunte" (Schiller/Beethoven, 2005), "Die Sonne" (2008), "Schillers erste Heldin" (2009). Herausgeber der Gedicht-Anthologien "Ich, du, wir" und "Jünger werden mit den Jahren".

NameDieter Hildebrandt

Geboren am01.07.1932

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin