Biografie

Didier Cuche

Der Schweizer Skifahrer. Zu seinen größten Erfolgen zählt die Silbermedaille der Olympischen Spiele von Nagano 1998. 2002, 2007 und 2008 fuhr er auf den 3. Platz im Gesamtweltcup; 2007 und 2008 1. Platz im Abfahrts-Weltcup; 2002, 2007 und 2008
2. Platz im Super-G-Weltcup; 2003 3. Platz im Super-G-Weltcup, u. a. 2011 gewann er zum vierten Mal die Hahnenkamm-Abfahrt von Kitzbühel. Damit wurde er mit 36 Jahren und fünf Monaten der älteste Sieger eines Weltcup-Rennens. Kurz nach seiner Rücktrittserklärung gewann er 2012 zum fünften Mal die traditionelle Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif.

NameDidier Cuche

Geboren am16.08.1974

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortLes Bugnenets