Biografie

David Howell Petraeus

Der US-amerikanische Vier-Sterne-General war von September 2011 bis November 2012 Direktor des Geheimdienstes CIA und Nachfolger von Leon Panetta. Er war insgesamt 37 Jahre im Militärdienst und zuletzt von Oktober 2008 bis Juni 2010 Befehlshaber des United States Central Command (CENTCOM, Zentralkommando), das den US-amerikanischen Streitkräften im Irak und Afghanistan übergeordnet ist. Von Juli 2010 bis Juli 2011 kommandierte David Howell Petraeus die US Forces Afghanistan und die ISAF. Kurz nach der Wiederwahl von Barack Obama, am 09. November 2012, trat der promovierte Soldat als CIA-Chef zurück, weil seine außereheliche Beziehung zu seiner Biografin Paula Broadwell öffentlich bekannt wurde.

NameDavid Howell Petraeus

Geboren am07.11.1952

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortCornwall-on-Hudson/N. Y.