Biografie

David Carradine

Der amerikanische Schauspieler. In seiner mehr als 40-jährigen Karriere hat er in über 100 Kino- und Fernsehfilmen mitgespielt. Er arbeitete mit Regisseuren wie Ingmar Bergman, Martin Scorsese und Hal Ashby zusammen. Seine bekannteste Rolle hatte er in den 1970er Jahren mit der Figur des buddhistischen Mönchs Kwai Chang Caine in der Fernsehserie "Kung Fu". In der Nachfolgeserie "Kung Fu - Im Zeichen des Drachen" spielte er die Rolle des gleichnamigen Enkels. Zuletzt war er in "Crank 2: High Voltage" im Kino zu sehen.


NameDavid Carradine

Geboren am08.12.1936

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortHollywood/Calif.

Verstorben am03.06.2009

TodesortBangkok