Biografie

Dan Wheldon

Der britische Autorennfahrer. Seine besten Rennen fuhr er beim "Indy 500", den 500 Meilen von Indianapolis, wo er 2005 und 2011 gewann. 2005 siegte er bei der US-Meisterschaft. Er kam bei einem Massenunfall auf dem Oval von Las Vegas ums Leben.

NameDan Wheldon

Geboren am22.06.1978

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortEmberton

Verstorben am16.10.2011

TodesortLas Vegas/Nev.