Biografie

Cyril Northcote Parkinson

Der britische Historiker. Publizist. Er war 1950 bis 1978 Professor in Singapur. Bekannt wurde er vor allem durch seine ironisierenden "Regeln" (Parkinsonsche Gesetze) über die eigendynamische Entwicklung bürokratischer Verwaltungen zu aufgeblähten Apparaten, die sich zunehmend selbst beschäftigen.

NameCyril Northcote Parkinson

Geboren am30.07.1909

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBarnard Castle/Co. Durham

Verstorben am09.03.1993

TodesortCanterbury