Biografie

Curth Flatow

Der deutsche Schriftsteller. Er wurde nach 1945 Conferencier beim Kabarett der Komiker in Berlin. Am 24. Juni 1945 hatte er seinen ersten Auftritt mit eigenen Gedichten und im November 1945 gründete er das Kabarett "Die Außenseiter". Seit 1946 war er freiberuflich tätig für Cabaret, Rundfunk, Film, Theater und Fernsehen (Drehbücher, Bühnenwerke, Fernsehspiele, Liedertexte zu Filmen). Erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: Goldene Nadel der Dramatiker Union, 1980 Bundesverdienstkreuz, 1984 Goldene Kamera Hör zu für das Fernsehdrehbuch "Ich heirate eine Familie", 1985 Telestar, 1992 Prof.e. h. der Stadt Berlin.

NameCurth Flatow

Geboren am09.01.1920

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortBerlin

Verstorben am04.06.2011

TodesortBerlin