Biografie

Colin Higgins

Der amerikanische Filmregisseur. Drehbuchautor. Sein bekanntestes Werk ist "Harold und Maude", einer der besten Filme der 1970er Jahre. Weitere Filme sind "Trans-Amerika-Express" (1976), "Warum eigentlich bringen wir den Chef nicht um?" (1980), "Das schönste Freudenhaus in Texas" (1982) und "Hope and Glory" (1987).

NameColin Higgins

Geboren am28.07.1941

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortNoumea/Neukaledonien

Verstorben am05.08.1988

TodesortLos Angeles/Calif.