Biografie

Claus Peymann

Der deutsche Theaterregisseur. Direktor des Berliner Ensemble-Theaters am Schiffbauerdamm Berlin seit 1999. 1966 bis 1969 war er Oberspielleiter am Frankfurter Theater am Turm (TAT). Gründete 1971 zusammen mit Peter Stein die Schaubühne am Halleschen Ufer, Berlin, leitete 1974 bis 1979 das Schauspiel des Württembergischen Staatstheaters Stuttgart und 1980 bis 1986 das Bochumer Schauspielhaus, 1986 bis 1999 Direktor des Wiener Burgtheaters. Zahlreiche Klassiker-Inszenierungen (darunter Faust I/II, Die Hermannsschlacht) sowie Uraufführungen u. a. von P. Handke und Th. Bernhard. Auszeichnungen u. a.: Kainz-Medaille der Stadt Wien (1991), Berliner Theaterpreis (1995), Friedrich-Luft-Preis (2000).

NameClaus Peymann

Geboren am07.06.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBremen