Biografie

Claude Miller

Der französische Filmregisseur. Filmregisseur und Drehbuchautor. Er studierte an der Filmhochschule IDHEC in Paris; Regieassistent u.a. von Marcel Carné, Michel Deville, Jean-Luc Godard, Robert Bresson und Jacques Demy. 1968 bis 1975 arbeitete Miller als Produktionsleiter. 1976 erschien sein erster Langfilm "Unser Weg ist der beste", der für den César nominiert wurde. 1998 erhielt Miller den großen Preis der Jury in Cannes für seinen Film "Die Klassenfahrt". Weitere Filme u.a. "Das Verhör" mit Romy Schneider und "Das Auge" mit Isabelle Adjani. Ab 2007 Präsident der Filmhochschule La fémis in Paris.

NameClaude Miller

Geboren am20.02.1942

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortParis

Verstorben am04.04.2012

TodesortParis