Biografie

Claude Jade

Die französische Schauspielerin spielte in zahlreichen Filmen von François Truffaut mit. Den internationalen Durchbruch schaffte sie mit seinem Film "Geraubte Küsse", Originaltitel: „Baisers volés“ aus dem Jahr 1968. Zu ihren weiteren Erfolgen zählen Rollen in Streifen wie "Topas", "Liebe auf der Flucht" oder "Tisch und Bett". Im Fernsehen war Claude Jade unter anderem in den Serien "Insel der dreißig Tode" von 1979 und "Das große Geheimnis" von 1987 zu sehen. Die Darstellerin spielte aber auch regelmäßig Theater und war auf den Bühnen in Paris, Lyon, Nantes oder Dijon zu sehen. Jade wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter 1975 auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes ,it dem Prix orange, 2000 in West Palm Beach mit dem New Wave Award oder im Jahr 2002 in Puget-Théniers mit dem Prix Réconnaissance des Cinéphiles.

NameClaude Jade

Geboren am08.10.1948

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortDijon

Verstorben am01.12.2006

TodesortParis